Bölke verlässt Baloise Gruppe

740px 535px
Kay Bölke, Mitglied des Vorstands der Basler Sachversicherungs-Aktiengesellschaft sowie der Basler Lebensversicherungs-AG, scheidet auf eigenen Wunsch aus der Baloise Gruppe aus.

Kay Bölke
, geboren 1957, ist seit 1. Mai 2015 Mitglied des Vorstands der Basler Versicherungen. Er verantwortet das Ressort Finanzen/ Kapitalanlagen.

Kay Bölke erlangte seine Zulassung als Rechtsanwalt nach Studium und Ausbildung in Berlin, Paris und Hamburg. Später wurde er auch als Steuerberater zugelassen. Er kam im Jahr 2000 als Abteilungsleiter Steuern und Finanzen zur Baloise Group. Nach verschiedenen Management-Funktionen leitet er seit 2012 den Bereich Recht, Steuern, Compliance der Basler Versicherungen in Deutschland.

Aufgaben im Ressort Finanzen und Kapitalanlagen
Ab Ende 2013 übernahm Kay Bölke zusätzlich Aufgaben im Ressort Finanzen und Kapitalanlagen. Vor seiner Zeit bei der Baloise Group war er bei der Volksfürsorge/Generali als Leiter der Steuerabteilung sowie bei der Treuarbeit Wirtschaftsprüfungs-AG in der Wirtschaftsprüfung sowie in der Steuer- und Unternehmensberatung tätig.

Laut Unternehmensangaben steht zur Zeit noch kein Nachfolger für Kay Bölke fest.

Textquelle: Baloise Gruppe

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Basler

Alle Personalien News