Drews weiterhin im Vorstand des BWV

740px 535px
Die Mitgliederversammlung des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. hat Markus Drews in den Vorstand wiedergewählt.

Der Hauptbevollmächtigte des Lebensversicherers Canada Life in Deutschland gehört dem Gremium seit 2014 an.
„Ich sehe meine Wiederwahl als Bestätigung, mich weiterhin für Aus- und Weiterbildung sowie für qualifizierte Beratung einzusetzen. Darin liegt gerade in einer so komplexen Branche wie der Versicherungswirtschaft der Schlüssel zur Zukunft“, kommentiert Drews die Vorstandswahlen des Bildungsanbieters.

Das BWV gehörte zu den Mitinitiatoren des Weiterbildungsprojekts „gut beraten“. Canada Life ist bei dieser Initiative als Bildungsanbieter akkreditiert.

Unser Lesetipp:
In der August-Ausgabe von Versicherungsmagazin (VM) erläutert Markus Drews in einem Interview mit den VM-Redaktionsmitgliedern Meris Neininger und Bernhard Rudolf, für welche Belange er sich sonst noch einsetzt, was sein erstes Jahr bei Canada Life ausgezeichnet und welche Ziele sich sein Haus gesteckt hat.

Sie möchten es erfahren? Dann bestellen Sie gleich hier ein

Textquelle: Canada Life; Bildquelle: Meris Neininger

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Berufsbildungswerk der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e. V.

Alle Personalien News