MLP-Vertrieb erhält durch neuen Verantwortlichen mehr Gewicht

740px 535px

Oliver Liebermann (50) wird zum 1. Januar als zusätzliches Vorstandsmitglied des MLP Tochterunternehmens MLP Finanzberatung SE ernannt und verantwortet dort den Vertrieb. In der Holdinggesellschaft MLP SE lenkt dieses Ressort, das das gesamte Privat- und Firmenkundengeschäft der MLP Gruppe umfasst, aber weiterhin der Vorstandsvorsitzende Dr. Uwe Schroeder-Wildberg.

Nach Aussage von MLP hängt diese personelle Entscheidung mit der in den vergangenen Jahren deutlich verbreiterten Aufstellung des Unternehmens zusammen. Dazu zähle der Erwerb der heutigen Tochterunternehmen Feri und Domcura, die Trennung von Bank- und Maklervertrieb sowie die Neuausrichtung des Hochschulgeschäfts.

Seit 2010 Bereichsvorstand für die Vertriebsregion Nord-Ost

Oliver Liebermann ist seit 24 Jahren für MLP tätig, "sehr erfolgreich", wie der Finanzdienstleister betont. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg. Nach seinem Abschluss war er zunächst als MLP-Berater in Konstanz tätig, anschließend übernahm er die Leitung einer Geschäftsstelle in Ravensburg. Seit 2010 ist er als Bereichsvorstand für die Vertriebsregion Nord-Ost bei MLP tätig.

Quelle: MLP

Mehr zu Vertrieb

Alle Personalien News