Möller kümmert sich nun um die Finanzen bei Blau Direkt

740px 535px

Peer Möller ist bei Blau Direkt der neue Head of Finance. Der 39-jährige war bereits Anfang des Jahres zu dem Lübecker Maklerpool gewechselt.

Möller übernimmt nun die Leitung der Finanzbuchhaltung des Lübecker Unternehmens. Der Finanzexperte ist künftig für die Aufstellung der Abschlüsse zuständig, der direkt zu Blau Direkt zugehörigen Gesellschaften. Zudem soll er die Zusammenarbeit mit Steuerberatung, Finanzbehörden und Wirtschaftsprüfern koordinieren.

Frühere Stationen und Verantwortungsbereiche

Zuvor war er für die Interlock Medizintechnik verantwortlich, leitete dort Finanzen und Administration. Berufliche Erfahrungen sammelte der gelernte Diplom-Kaufmann auch als Financial Manager der Reederei Bernhard Schulte, als Controller des Windkraftanlagenherstellers Vestas und als langjähriger Abteilungsleiter eines Dienstleisters für das Outsourcing von Finanz- & Rechnungswesen mittelständischer Betriebe.

Hintergrundinformationen

Blau Direkt ist ein Transaktionsdienstleister für Vermittler von Versicherungen. Für den Maklerpool arbeiten rund 155 Mitarbeiter. Als Spezialist für die Datenverarbeitung und Pflege von Antragsdaten, Bestandsdaten und Dokumenten unterstützt der Pool die Prozessoptimierung im gesamten Vermittlungsverfahren. Diese Dienste können nach Aussage des Unternehmens wahlweise im Rahmen von Funktionsausgliederungen, Back-Office-Dienstleistungen oder im Rahmen eines ergänzenden Maklerpool-Angebots genutzt werden.

Quelle: Bau Direkt

Autor(en): Versicherungsmagazin

Mehr zu blau direkt

Alle Personalien News