Neue Führungskräfte bei der Darag

740px 535px

Gleich drei aktuelle Personalien hat der Run-off-Versicherer Darag bekannt gegeben.

Mike Trotman wird das Unternehmen als CFO und Alexander Roth als Head of M&A verstärken. Group Chief Actuarial Officer, Jim Wilson, übernimmt zusätzlich die Rolle des Group Chief Transaction Officer.

25 Transaktionen seit 2009
Trotman war zuletzt als CFO der Private Equity-finanzierten Einzelhandelsgruppen TM Lewin und Hobbs tätig. Zuvor hielt er die Position des Finanzdirektors in Internationalen Unternehmen aus den Bereichen Öl und Gas inne. Er begann seine Karriere bei Mercers Bryant CA, bevor er Manager bei Deloitte Haskins & Sells wurde. Wilson kam im April 2015 von KPMG als Group Actuary zur Darag. Schwerpunkt seiner Tätigkeit war die Prüfung von internen Modellen im Vorfeld von Solvency II. Roth ist seit Februar 2016 im Transaktionsteam des Versicherers beschäftigt. Davor arbeitete er bei EY und einer M&A Boutique in Luxemburg in den Bereichen Distressed M&A, Umstrukturierung und Krisenmanagement.

Die Darag ist ein Spezialversicherer für Run-off. Die europäische Darag Gruppe ist 2015 aus der Darag Deutsche Versicherungs- und Rückversicherungs-AG hervorgegangen. Seit 2009 hat das Unternehmen 25 Transaktionen mit einem Volumen von mehr als 700 Millionen Euro in 14 Ländern abgeschlossen.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu DARAG

Alle Personalien News