Neuer Mann in der Geschäftsführung der Funk Hospital

740px 535px

Seit Jahresanfang 2019 ist die Geschäftsführung der Funk Hospital Versicherungsmakler GmbH um ein Mitglied erweitert. Dario Koch (32, im Bild) verstärkt die bisherige Geschäftsführung des Spezial-Versicherungsmaklers für das Gesundheits- und Sozialwesen -  bestehend aus Claudius Jochheim, Mathias Lenschow und Bernhard Schwanke.

Er arbeitet seit dem 1. August 2017 für das Unternehmen, zuvor bereits als Mitglied der Geschäftsleitung. Vor seinem Eintritt in die Funk Gruppe absolvierte er ein duales Studium der Betriebswirtschaft im Bereich Versicherung sowie ein postgraduales Master-Studium im Fachgebiet Management. Koch war sowohl bei einem großen deutschen Versicherer als auch einem internationalen Versicherungsmakler im In- und Ausland tätig.

Claudius Jochheim, geschäftsführender Gesellschafter bei Funk, kommentierte die Personalie: "Die Berufung von Herrn Koch in diese strategisch bedeutsame Position unterstreicht nicht nur seine umfassende Expertise im Bereich des Heilwesens, sondern leitet darüber hinaus einen Generationsübergang bei der Funk Hospital ein."

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Funk Gruppe

Alle Personalien News