Riga löst Betz bei Zurich Deutschland ab

740px 535px

Petra Riga (48, im Bild) wird zum 1. August 2019 neuer Vorstand Commercial Insurance der Zurich Gruppe Deutschland. Sie übernimmt die Position von Yves Betz, der den Versicherer auf eigenen Wunsch verlässt.

Die Diplom-Betriebswirtin startete ihre berufliche Laufbahn bei der Generali - Deutscher LLoyd Versicherungen. Seit 1999 ist sie für den Zurich Konzern tätig. Zunächst bei der Zurich Gruppe Deutschland und später auf Konzernebene in der Schweiz bekleidete sie verschiedene Leitungsfunktionen unter anderem im Bereich Underwriting und im internationalen Industriekundengeschäft. Derzeit ist sie als Head Distribution Management EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) bei der Zurich Insurance Group mit Sitz in Zürich tätig.

Riga berichtet künftig an James Shea, CEO Commercial Insurance der Zurich Insurance Group sowie Carsten Schildknecht, CEO der Zurich Gruppe Deutschland.

Betz war zum1. Februar 2018 als Vorstand für das Industriegeschäft von Zurich Deutschland ernannt worden.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Zurich Deutschland

Alle Personalien News