Talanx: Dahmen folgt auf Rosenbaum

740px 535px

Das Vorstandsressort Leben und Kapitalanlagen im Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung Deutschland im Talanx-Konzern wird zum Jahreswechsel neu besetzt. Patrick Dahmen (45) übernimmt den Posten von Ulrich Rosenbaum (61).

Dahmen tritt zum 1. Januar 2019 in den Vorstand der Talanx Deutschland AG ein und soll im Laufe des Jahres die Aufgaben von Rosenbaum übernehmen. Seinen Dienstsitz wird er in Köln haben. Der ausgewiesene Vorsorgeexperte war seit 2007 Mitglied des Vorstands der Axa Konzern AG, ab 2012 verantwortete er den Bereich Vorsorge, davor das Finanzressort.

Eine lange Karriere geht zu Ende

Rosenbaum geht nach mehr als 33 Jahren Tätigkeit für den Talanx-Konzern in den Ruhestand. Er kann auf eine langjährige Karriere in der Versicherungsgruppe zurückblicken, davon 16 Jahre in den Vorständen von Gesellschaften der Gruppe. Seit 2013 ist er parallel zu seiner Tätigkeit im Vorstand der Talanx Deutschland AG auch Vorstandsvorsitzender der HDI Lebensversicherung AG.

Die Personalie erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Talanx

Alle Personalien News