VGA: Neuer Präsident ist alter Präsident

740px 535px
Der Gesamtvorstand des Bundesverbandes der Assekuranzführungskräfte (VGA) hat kürzlich in Stuttgart auf seiner 137. Jahreshauptversammlung turnusgemäß ein neues Präsidium gewählt. Hans–Ulrich Buß, Gebietsdirektor Württembergische Versicherungen, wurde erneut für zwei Jahre in das Amt des Präsidenten gewählt.

Ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt wurden Ulrich Neumann, Leiter Maklervertieb Gotaher Versicherung, als 1. Vizepräsident, Peter Tress, Securess Versicherungsmakler GmbH, als 2. Vizepräsident, Bernhard Weiß, Filaildirektor Ergo Versicherung, als Schatzmeister sowie Wolfgang M. Kühn, Ergo Beratung und Vertrieb AG, Claus Marcus Götte und Klaus Woschei, Barmenia Versicherung. Neu in das Führungsgremium des Verbandes wurde Rainer Nicolas, Führungskraft der Zurich Gruppe, gewählt. Komplettiert wird das Präsidium von Verbandsdirektor Oliver Mathais.

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Personalie

Alle Personalien News