Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Garanten

Personen, die den Gründungsstock (Gründungsfinanzierung) eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit (VVaG) aufbringen bzw. aufgebracht haben. Garanten müssen nicht Mitglieder des VVaG sein. Auch andere (Versicherungs?)Unternehmen können Garanten sein. Ihnen können Verwaltungsrechte, eine Verzinsung aus den Jahreseinnahmen und eine Beteiligung am Jahresüberschuss zugesagt werden. Diese Rechte bestehen nur so lange, bis der Gründungsstock getilgt ist. Zur Tilgung des Gründungsstocks siehe Gründungsfinanzierung. Die Möglichkeit einer vorzeitigen Kündigung durch den Garanten besteht nicht. Vgl. auch § 178 VAG.

Autor(en): Renata Klein, David Klimmek, Jana Novak-Lange, Lars Riebow, Sabine Schmidt, Anja Schwinghoff, Professor Dr. Fred Wagner

 

260px 77px

ThemenSpecial

alle Themenspecials