ACE schafft neue Position des Abteilungsleiters Kautionsversicherungen

740px 535px
Charles Villette (35) übernimmt ab dem 1. Oktober 2014 die neu geschaffene Position des Abteilungsleiters Kautionsversicherungen der ACE Group (ACE).

Damit möchte der Versicherer seine deutschen und europaweiten Aktivitäten auf dem Gebiet der Kautionsversicherungen erweitern und stärken.

Villette soll von Frankfurt aus für die Weiterentwicklung sowie das Wachstum des Bereiches der Kautionsversicherungen in Deutschland verantwortlich sein. Er wird an Luc Reuter, Senior Vice President and Head of Surety der ACE in Europa, und an Andreas Wania, Hauptbevollmächtigter der ACE in Deutschland, berichten.

Gut zehnjährige Erfahrung im Kautionsversicherungsgeschäft
Charles Villette verfügt laut Unternehmensangaben über insgesamt zehn Jahre Erfahrung in weltweiten Kautionsversicherungen, zuletzt als Leiter des internationalen Geschäfts der Kautionsversicherungsabteilung bei einem global tätigen Versicherer. Villette ist Diplom-Kaufmann und besitzt einen Master of Science in Finance.

Textquelle: ACE

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu ACE

Alle Branche News