Internationalisierung: Aus Financefox wird Wefox

740px 535px
Financefox gibt sich einen neuen Namen. Ab sofort heißt das Insurtech Wefox. Mit diesem Namen soll die zentrale Idee von einer starken Gemeinschaft zwischen Verbrauchern, Maklern und Versicherern im digitalen Zeitalter deutlicher betont werden.

Financefox heißt nun Wefox. Der Grund für die Namensänderung: Der Name Wefox ist für die Internationalisierungsstrategie des unternehmens besser einzusetzen, so die eigene Einschätzung des Fintechs. Ab heute nimmt Wefox auch den Geschäftsbetrieb in Österreich auf. Bisher war das Insurtech in Deutschland und der Schweiz tätig.

Nur gemeinsam sind wir stark
Mit dem neuen Blickwinkel auf die Marke will das Unternehmen auch viel stärker emotionale Markenattribute herausstellen. Denn, so Julian Teicke, Chief Executive Officer (CEO): „Wir glauben an den Erfolg der Community, nicht ein Einzelner löst die Herausforderungen in unserem Markt, sondern wir gemeinsam.“ Daher sollen Mitarbeiter, Makler, Kunden, Versicherungsgesellschaften und Investoren über die neue Markenbotschaft noch näher zusammengebracht werden.

Unser Lesetipp:
Auch in der September-2016-Ausgabe von Versicherungsmagazin wurde Financefox vorgestellt. Nachfolgend ein Auszug aus dem Beitrag "Neue Heimat für Makler, Versicherer und Kunden":

"Die Macher von Financefox, in erster Linie die Geschäftsführer Michael John sowie Hartmut und Julian Teicke,
wollen der Ansprechpartner für alle sein, das heißt für Makler, Versicherer und Verbraucher. Sicher kein leichtes Unterfangen, aber nach Ansicht der drei Lenker der 'einzig sinnvolle Weg', um auf dem Insurtech-
Markt erfolgreich agieren zu können. Sie verfolgen somit einen „klaren Premium-Anspruch wie kein anderes Insurtech“ und bieten so einen 'Hattrick' (Anm. der Red.: drei in unmittelbarer Folge vom gleichen Spieler im gleichen Spielabschnitt erzielte Tore), der die drei Gruppen 'partnerschaftlich in die digitale Welt führen' soll." ...


Sie sind neugierg geworden und wollen mehr über dieses Unternehmen erfahren oder welche Themen grundsätzlich für Sie bereithält? Dann bestellen Sie doch gleich ein

Quelle: CKC Claudia Kressel Kommunication; Bild: © fotomek /fotolia

Autor(en): versicherungsmagazin.de

Mehr zu Wefox

Alle Branche News