Managementberatung setzt auf Expertise eines Ex-Ergo-Managers

740px 535px

Die Managementberatung Crossconsulting wird künftig von Torsten Oletzky unterstützt. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Ergo wird ab sofort als Senior Advisor für die Produktentwicklung, Markterweiterung sowie Beratungsprojekte des Kölner Unternehmens sowie dessen Schwestergesellschaften der Sixt Management Holding GmbH tätig sein.

Crossconsulting will das Know-how des Versicherungsexperten, Mitinitiators des InsurLab Germany und Professors an der TH Köln nutzen, um "verstärkt innovative Lösungen und Kundenprojekte im Bereich der Digitalen Transformation voranzutreiben", so eine Pressemitteilung.

"Mit Torsten Oletzky ist es uns gelungen, eine herausragende Persönlichkeit der Versicherungsbranche und einen Vordenker in Fragen der Digitalisierung für uns zu gewinnen, dessen Expertise im Versicherungsbereich sehr gut zu unserem Unternehmen passt", begrüßt der geschäftsführende Gesellschafter Sven C. Sixt, den Neuzugang.

Oletzky war von 2004 bis Ende 2015 im Vorstand der Ergo und hatte seit 2008 den Vorsitz in dem Gremium inne.

Autor(en): Versicherungsmagazin.de

Mehr zu Ergo

Alle Personalien News