Willkommen im Gabler Versicherungslexikon



Versicherungslexikon

Qualitätsgeprüftes Wissen + vollständig Online + kostenfrei: Das ist das Gabler Versicherungslexikon auf versicherungsmagazin.de

Jetzt neu: Die 2. Auflage wurde komplett überarbeitet und um über 400 neue Begriffe ergänzt.

Marktsegmentierung

Einteilung des Markts in Einzelsegmente, z.B. als Grundlage für die Bestimmung der Geschäftsfelder und der damit verbundenen Aufbauorganisation. Aus den Segmenten lassen sich für die konkrete, operative Marktbearbeitung nach den Grundsätzen des Zielgruppenmarketings weiter detailliert die beabsichtigten Kundengruppen ableiten. In der Marktsegmentierung liegt der geeignete Ansatz für einen Versicherer, der in vielen oder allen Versicherungssparten bzw. Versicherungszweigen und/oder Kundensegmenten tätig ist. Gegenstück: Marktunifizierung.

Autor(en): Professor Dr. Karl-Heinz Puschmann

 

260px 77px